DIAGNOSTIK & UNTERSTÜTZUNG

Elektronisches Blutdruckmessgerät

1x Blutdruckmessgerät + Manschette | 1x Gebrauchsanweisung | 1x Aufbewahrungstasche| 4x 1,5 V AAA-Batterien

Medizinprodukt | 1 Stück | PZN: 14256298

Nimm Deine Gesundheit selbst in die Hand

Im stressigen Alltag bleibt keine Zeit für Blutdruckmessungen beim Arzt. Mit dem elektronischen Blutdruckmessgerät von LIVSANE nimmst Du Deine Gesundheit selbst in die Hand. Du kannst Blutdruck und Pulsfrequenz bequem zuhause messen, wann immer Du willst. Das Gerät erfasst die Werte zuverlässig, schnell und einfach – auch ältere Menschen können ihre Werte leicht von dem großen LCD-Display ablesen. Das Messgerät zeigt an, wenn Du Dich bewegst und so die Messung beeinträchtigst, passt den Druck intelligent an den Arm an und zeigt den Durchschnittswert der letzten drei Messungen an. Darüber hinaus misst das Gerät, ob Dein Herz unregelmäßig schlägt (IHB-Wert). Bis zu 60 Messwerte kann das Gerät speichern und ist somit ein verlässlicher Helfer auch in unsicheren Zeiten.

  • 1 x elektronisches Blutdruckmessgerät
  • 1 x leicht zu umwickelnde Manschette für einen Oberarmumfang von 22-32cm
  • 1 x Gebrauchsanweisung
  • 1 x Aufbewahrungstasche
  • 4 x 1,5 V AA-Batterien
  1. Lege die Manschette um den Oberarm – positioniere dabei die Unterkante 2-3 cm oberhalb der Ellenbogenbeuge. Der Luftschlauch sollte sich an der Innenseite des Armes befinden.
  2. Setze Dich bequem aufrecht hin und halte die Mitte der Manschette auf die Höhe Deines Herzes. Entlaste Deine Arme und Deinen Rücken und stütze sie ab, stelle Deine Füße flach auf den Boden, die Beine nicht gekreuzt. Du kannst Deinen Blutdruck auch liegend messen, achte jedoch darauf, dass die Manschette zu jeder Zeit auf Höhe Deines Herzens sitzt.
  3. Drücke die Ein-/Ausschalttaste: Alle Symbole auf dem Bildschirm blinken und nach einigen Sekunden beginnt das Gerät mit dem Aufpumpen der Manschette.
  4. Nach dem Aufpumpen startet das Gerät automatisch mit der Messung und auf dem Monitor beginnt das Messsymbol zu blinken. Der Luftdruck der Manschette nimmt allmählich ab.
  5. Achtung: Sitze während der Messung aufrecht und sprich oder beweg Dich nicht, das verfälscht das Ergebnis. Bewegst Du Dich doch, erscheint auf dem Display das Symbol. Bitte miss dann noch einmal.
  6. Ist die Messung abgeschlossen, wird die Armmanschette vollständig entlüftet. Das Gerät zeigt Deinen Blutdruck und Deine Pulsfrequenz an.
  7. Drücke den Knopf um den Monitor auszuschalten. Das Gerät schaltet sich sonst nach 30 Sekunden von selbst aus. Die Messwerte werden automatisch gespeichert. Jetzt kannst Du die Manschette wieder abnehmen.
  • Bitte 30 Minuten vor der Messung nicht essen, rauchen, trinken, baden oder Sportarten mit hoher Anstrengung ausüben.
  • Entspanne Dich vor jeder Messung für etwa fünf Minuten, um Abweichungen zu vermeiden.
  • Miss Deinen Blutdruck bestenfalls immer zur gleichen Tageszeit – so kannst Du Deine Werte leichter vergleichen.
  • Möchtest Du mehrere Messungen durchführen, warte zwischen den einzelnen Messungen bitte jeweils fünf Minuten.
  • Du möchtest Deine Messung detaillierter auswerten? Nutze dafür die Klassifikationstabelle der WHO. Du findest sie in der Gebrauchsanweisung.
  • Keine Messung an Kindern unter 12 Jahren, Schwangeren oder Präeklampsie-Patienten!
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen können zu Fehlmessungen führen oder die Messgenauigkeit beeinträchtigen. Dasselbe gilt auch für sehr niedrigen Blutdruck, Diabetes, Durchblutungsstörungen und Herzrhythmusstörungen sowie Schüttelfrost oder Zittern.

Nicht unter -20 °C und nicht über +55 °C lagern. Die Luftfeuchtigkeit sollte 80 % nicht überschreiten.